foto de Wir Sind Helden

Flucht In Ketten

música e letra

Wir Sind Helden

Ein blinder Schritt und die Kette reißt
an meinem Arm, nur damit ich weiß,
irgendwo im Dunkeln bist du immer noch da.

Rahula

Und weit entfernt hör' ich Hunde bellen.
Ich glaub sie sagen, wir sollen uns stellen,
sie sagen: "Was soll das werden, was habt ihr vor?"

In meine Kopf singen sie im Chor,
sie singen:

Deine Suche nach Ewigkeit und nach
einem Weg aus dem Leid heraus und nach
dem Schwert, das dich befreit,
ein Wettlauf mit der Zeit.

Dass das klar ist.
Rahula

Eine Flucht in Ketten ist kein Kinderspiel.
Was soll uns noch retten? Ich würd' nicht viel
auf uns verwetten.
Rahula

Und wenn du fällst, helf ich dir auf
Die Welt nimmt ihr'n und wir unseren Lauf.
Und irgendwo im Dunken bin ich immer noch da.
(Rahula)

Und tausend Augen glüh'n matt im Sumpf,
tonnenschwere Leiber gleiten dumpf
zu uns an Land und es kommt mir vor,
als sängen ein Reptilienchor
für uns.

Deine Suche nach Ewigkeit und nach
einem Weg aus dem Leid heraus und nach
dem Schwert, das dich befreit -
ein Wettlauf mit der Zeit.

Seit du da bist
Rahula

Eine Flucht in Ketten ist kein Kinderspiel.
Was soll uns noch retten? Ich würd' nicht viel
auf uns verwetten und auf unser Ziel.

Seit du da bist.
Rahula

Eine Flucht in Ketten ist kein Kinderspiel.
Was soll uns noch retten? Ich würd' nicht viel
auf uns verwetten und auf unser Ziel.

Seit du da bist.
Rahula

Deine Suche nach Ewigkeit und nach
einem Weg aus dem Leid heraus und nach
dem Schwert, das dich befreit -
ein Wettlauf mit der Zeit.

Seit du da bist
Rahula

Eine Flucht in Ketten ist kein Kinderspiel.
Was soll uns noch retten? Ich würd' nicht viel
auf uns verwetten.
Rahula


capa do álbum Bring mich nach Hause de Wir Sind Helden
Album: Bring mich nach Hause
Gravadora: Reklamation Records
Ano: 2010
Faixa: 4