foto

Zieh Mit Dem Wind

Roland Kaiser

Fast 20 Jahre hat er dir voraus
hat Frau und Kinder führt ein gro�es Haus
will sich nicht ändern will dich nebenbei
wenn du das machst bitte geh du bist frei.
Zieh mit dem Wind ich halte dich nicht mehr. Du bist sein Kind er treibt dich vor sich her. Zieh mit dem Wind wohin er dich auch weht
nur denk daran da� auch der Wind sich dreht.
Er gibt dir alles nur nicht was du willst
weil du für ihn doch nur ein Spielzeug bist. Du packst die Koffer gehst auf gro�e Fahrt nach Acapulco das ist seine Art. Zieh mit dem Wind ich halte dich nicht mehr . . . Es wär' möglich eines Tages siehst du's ein
wer zuviel vom Leben will der bleibt allein.
Zieh mit dem Wind ich halte dich nicht mehr . . .
publicidade