Spirit (Album Version)

Martika

Anfang und Ende reichen einander die Hände
ich reiße die Wände von nun an nicht mehr ein Blumen und Scherben
immerzu schneiden wir Kerben
mit Samthandschuhen verkleiden is leichter als sich wehzutun

Ich rauche den Atem, den ich noch habe und der uns fehlt
in Zeiten der weiten Stille in den Hof hinaus

Das schöne am Kopfkarussell fahren is ma kann sich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht
und wenn dir noch nicht' schwindlig genug is
kannst du dich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht

Die Nächte sind still geworden und brauche neuen Applaus
ich trage die Gefechte von jetzt an nicht mehr aus
Augen sind Bücher, in die man seine eig'ne Geschichte schreibt und der andre liest was übrig bleibt

Ich rauche den Atem, den ich noch habe und der uns fehlt
in Zeiten der weiten Stille in den Hof hinaus

Das schöne am Kopfkarussell fahren is ma kann sich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht
und wenn dir noch nicht' schwindlig genug is
kannst du dich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht

Mach die Augen zu, dann kannst du's sehn

Das schöne am Kopfkarussell fahren is ma kann sich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht
und wenn dir noch nicht' schwindlig genug is
kannst du dich dreh'n bis
alles wieder auf Anfang steht


capa do álbum Martika's Kitchen de Martika
Album: Martika's Kitchen
Gravadora: Columbia/Legacy
Ano: 2010
Faixa: 2